Bindegewebsmassage (BGM)

Definition Bindegewebsmassage

Massagetechnik zur Diagnostik und Behandlung von krankhaft veränderten Bindegewebszonen.

Therapeutische Wirkung

Neuroreflektorische Wirkung über segmentale Haut-, Bindegewebs- und Muskelzonen
(kutanoviszerale und muskuloviszerale Reflexwirkung):

Schädigungen/Funktionsstörungen:

Therapieziel:

Leistung: