Lymphdrainage

Therapieform zur Vorbeugung und Behandlung von Abflussstörungen der Lymphflüssigkeit im Gewebe.
Das lymphatische System überzieht den gesamten Körper mit feinen Gefäßen ähnlich des Adernetzes. Es wirkt wie ein Filter im Körper gegen Schlacken, Abfälle und Giftstoffe. Außerdem hält es Krankheitserreger fern.

Mittels spezieller, sanfter Grifftechniken wird die Weiterleitung der Lymphflüssigkeit in den Gefäßen und Lymphknoten angeregt und damit die Zell- und Gewebsernährung verbessert.
Diese Entstauung des Gewebes wirkt schmerzlindernd und entspannend. Zur Unterstützung ist es empfehlenswert, Bandagen und Kompressionsstrümpfe einzusetzen.
 
Behandlung bei: